Fachhochschule Flensburg :: University of Applied Sciences Flensburg

Wind Energy Technology Institute

Kanzleistrasse 91-93
D-24943 Flensburg
Germany

Telefon: +49 (0)461 805 1241
Telefax: +49 (0)461 805 1300

URI: http://weti.fh-flensburg.de/
URI: http://www.fh-flensburg.de/

Maritim.
Modern.
Praxisnah!

Foto vom Campus der Hochschule
 
Stifter des Instituts
 
 
 
 
 
 
 
M.Eng. Henning Thiesen

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel: 0461 / 481 61 - 441

henning.thiesen(fh)fh-flensburg.de

 

 

Hochschultätigkeiten

Seit Juli 2015

Forschungsingenieur, Fachhochschule Flensburg-Wind Energy Technology Institute (WETI)

September 2014 –Juli 2015

Wissenschaftliche Hilfskraft, Fachhochschule Flensburg-Wind Energy Technology Institute (WETI),

Projekt: Regelbares Schwungrad in einem Rotor einer Windenergieanlage zur Unterstützung der Netzfrequenzregelung: Monetäre Analyse der Systemträgheit

Projekt: Bereitstellung von Regelleistung und Systemträgheit mit Windenergieanlagen: Gridcode-Analyse

 

Berufliche Tätigkeiten

Juni 2014 –August 2014

Werkstudent, IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung, Berlin

Mai 2012 – Juli 2012

Praktikum: Wind Technik Nord GmbH, Enge-Sande

Arbeitsschwerpunkt: Identifikation zukünftiger Absatzmärkte und Absatzanalysen

Juni 2006 – August 2006

Verwaltungsfachangestellter, Kämmerei und Steueramt ,

Amtsverwaltung Friedrichstadt, Friedrichstadt

2003 - 2006

Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung,

Amtsverwaltung Friedrichstadt, Friedrichstadt

 

Ausbildung und Studium

2013 - 2015

Studium Energie- und Umweltmanagement (M.Eng.), Europa-Universität Flensburg

2008 - 2013

Studium Energie- und Umweltmanagement (B.Eng.), Fachhochschule Flensburg

September 2012 – Dezember 2012

Auslandssemester, Universidad de Alicante, Spanien

Februar 2011 – Juli 2011

Auslandssemester, Universidad de Granada, Spanien

 

Veröffentlichungen

Hippel, S.; Thiesen, H.; Jauch, C.,

Regelbares Schwungrad in einem Rotor einer Windenergieanlage zur Unterstutzung der Netzfrequenzregelung, WETI Fachhochschule Flensburg, 13.03.2015, DOI: 10.13140/2.1.3076.8166